Sonntag, 22. November 2015

For what this site?

AKTUELL:
Wegen Krankheit habe ich mich ziemlich rar gemacht.
Bitte um Nachsicht und ich entschuldige bei denjenigen die mich angeschrieben haben und keine Antwort erhalten haben.

Wir lesen uns hoffentlich bald wieder.

Ich komme aus der Textilbranche und habe mit Design gar nichts zu tun.
Nebenbei betreibe ich aus Spaß ein bißchen Webdesign.
Beruflich könnte ich mir das nicht vorstellen.
Ich denke da würde die Freude verloren gehen.

Vor einiger Zeit habe ich mit Bloggen auf blogger.com angefangen.
Ich habe mich dem Projekt TupamaroDesign angeschlossen aus dem blogschande entstand.
Blogschande hat zu dritt angefangen, aber bedauerlicherweise haben sich die anderen beiden nach kurzer Zeit verabschiedet, da die Resonanz wohl nicht so groß war, wie sie sich das vorgestellt hatten.
Nun ja, Beiträge über Schminktipps oder ähnliches werden wohl mehr honoriert als das was ich mache. Muß ich wohl akzeptieren, aber geschminkt sehe ich nun mal kacke aus.

Da ich es schade finde blogschande sterben zu lassen, habe ich mich entschlossen es alleine weiter zu führen und gelegentlich einen Beitrag zu schreiben.
Viele werden es wohl in nächster Zeit nicht werden, da diese Beiträge sehr zeitaufwendig sind und time is money.

Nebenbei betreibe ich eine kleine WordPress-Community.
Diese ist auf meiner Homepage zu sehen.
Es handelt sich um einen non-profit-project, welches noch ziemlich am Anfang steht.

Diese Blogspot-Seite ist ebenfalls dafür gedacht, dieses Projekt zu supporten wie Ihr es auf in der Sidebar unschwer erkennen könnt.